+49 6441 - 805 605 0

Partner Juvaplus

Juvaplus wurde 2011 Neuchâtel, Schweiz gegründet und ist spezialisiert auf das Design und die Produktion von kompakten und kabellos angetriebenen, motorisierten Medizinprodukten. Seitdem hat sich Juvaplus als ein führendes, innovatives Unternehmen im Markt für Medizintechnik etabliert. 


Juvaplus arbeitet eng mit der ETHL (Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne), für die Entwicklung seiner Technologie zusammen, wobei es vom Schweizer Staat gefördert wird. ETHL ist eine sehr angesehene Forschungseinrichtung in Europa und gilt als eine der besten Universitäten weltweit. Mit seinen zahlreichen Veröffentlichungen, Erfindungen und Patenten ist die ETHL ein idealer Partner für die Forschung & Entwicklungsarbeit bei Juvaplus.

Technologie & Produkte

Lipopen 

Das innovative, computergesteuerte Injektionsgerät Lipopen wurde entwickelt für Milli-, Mikro- und Nano-Fett Injektionen sowie zur PRP Applikation. 


Mit dem kabellosen, motorisierten Gerät ist die kontinuierliche oder auch Bolus Injektion in einem geschlossenen, sterilen Umfeld möglich. 

Damit können sensible Bereiche wie Gesicht, Nacken, Dekolleté, Hände und der Intimbereich sicher und genau behandelt werden. 


Detaillierte Informationen finden Sie auf der Seite unseres Partners: www.lipopen.ch

Technologie & Produkte

Juvapen 

Entdecken Sie hier die neueste Entwicklung von Juvaplus, den Juvapen: Dieses innovative, batteriebetriebene und motorgesteuerte Produkt wurde speziell für die Injektion von Botolinumtoxin entwickelt. Aufgrund seiner unübertroffenen Präzision sind weniger Korrekturbehandlungen notwendig und die Nebeneffekte sind deutlich geringer. Durch die akkurate Applikation mittels der elektronisch gesteuerten Dosierung (weniger als 2% Abweichung) können bis zu 20% des Präparates eingespart werden. 


Detaillierte Informationen zum Produkt und seiner Vorteile finden Sie auf der Seite www.toxinsavings.com